Liebe Sportlerinnen und Sportler!

 

Nachdem der letzte Wettbewerb "Bad Grönenbach sucht die Supersportler" 2010/11 ("Allrounder"), der sich über 1,5 Jahre erstreckte, ein solcher Erfolg war, habe ich mich gerne dafür entschieden, das Event erneut, wie geplant, im olympischen 4-Jahres-Rhythmus im Fußball-WM Jahr 2014 zu organisieren! 

 

Neben Damen, Herren (jeweils über 16 Jahre!) und der Jugend in den Altersklassen U-6 bis U-16 in Zwei-Jahres-Kohorten (1998/99=U16, 2000/01=U-14; 2002/03=U-12; 2004/05=U10; 2006/07=U-8; 2008/09=U-6) werden jeweils die besten drei Ü50 (1963 und älter) ausgepreist.

 

Zudem werden diesmal die drei besten Sportler-Familien (Gesamtpunkte pro Familie) extra ausgepreist, um einen weiteren Ansporn zu bieten.

 

Der Allrounder ist eine tolle Möglichkeit, dass Sportler aller Altersklassen und beider Geschlechter zusammen im fairen Wettkampf Spaß haben und die Grenzen ihrer Möglichkeiten kennenlernen.

 

Umfangreiche Preise wurden über Sponsoren gefunden (siehe "Preise"), wobei die Teilnahme selbst der größte Gewinn sein kann!

Teilnehmer/-innen MÜSSEN im TV Bad Grönenbach sein, da die Organisation durch die ehrenamtlichen Abteilungsleiter erfolgt und natürlich aus versicherungsrechtlichen Gründen.

 

Bis auf das alpine Skirennen, welches aufgrund des hohen Orga-Aufwandes für Startnummern, Zeitmessung, Streckenmiete usw., einen kleinen Teilnahmebetrag kostet, sind ALLE Wettbewerbe für TV Mitglieder im Mitgliedsbeitrag inkludiert.

 

Man kann an allen Wettkämpfen teilnehmen, in die Punkte kommt man aber nur mit maximal acht Turnieren. Der Sieger erhält 100 Punkte, der letzte 10 Punkte (fürs teilnehmen ;-). Die Punktanzahl dazwischen wird durch die Teilnehmeranzahl linear determiniert. ALLE Sportler treten bei den meisten Wettbewerben zusammen an, wobei am Ende die Geschlechter und Altersklassen getrennt werden (Details: Letzter Allrounder). Nur bei Badminton, Tischtennis und Tennis werden die ganz kleinen, also U-10 und jünger ein extra-Feld austragen, falls Interesse besteht. 

 

Wir haben im Vergleich zu 2010 die Doppel-Disziplinen mit der halben Bepunktung gestrichen (Tennis, Tischtennis, Badminton) und den Allrounder erweitert um wichtige Volks- und Trendsportarten: Schwimmen, Rad fahren, Ski Langlauf, Beachtennis und Schach! Regeln für Fußball-Tennis und Beach-Tennis stehen auf der TV- bzw. Allrounder-Website. Die beiden Ski-Wettbewerbe sind wetterabhängig.

 

Alle Events sollen geblockt in maximal 4 Stunden abgewickelt sein, d. h. übliche Turniermodi werden entsprechend modiziert, auch bei Schach, Tennis usw.!

 

Wichtig: Da manchmal kurzfristige Änderungen möglich sind, z. B. wegen der Schneebedingungen oder Sturm/Regen in den Outdoor-Sportarten: Mailen Sie mir, dass ich Sie bzw. ihre Kinder mit dem Allrounder-E-mail-Verteiler informieren soll! Dort erhalten Sie persönlich die Ergebnisse aller Wettbewerbe vor den Meldungen in den Marktnachrichten und kurzfristige wichtige News.

 

Wer nicht im Verteiler ist, muss sich über die Allrounder-Website selbst informieren oder zeitlich später über die Marktnachrichten.

 

Wir müssen folglich nicht mehr ins Pro Sieben Studio nach Köln fahren, um SCHLAG DEN RAAB zu spielen, sondern haben einen ähnlichen Wettbewerb hier vor unserer Haustüre! Leider gibt es in Bad Grönenbach keinen Billard Salon Smiley...

 

Sportliche Grüße und viel Spaß bei der Teilnahme!

Dr. Robert Mestel - robert.mestel(ad )online.de; T: 08334-1636