Erweitertes Führungszeugnis (eFZ) für Ehrenamtliche

 

Es gibt bundesweit ein neues Gesetz, das die Vorstände aller  Vereine und ähnlicher Institutionen auffordert, sich von allen im Kinder-und Jugendbereich tätigen ehrenamtlichen Personen ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis vorlegen zu lassen.

Die für uns zuständige Behörde ist das Landratsamt Unterallgäu .

 

Der TV Bad Grönenbach hat im Juli 2015 diese Vereinbarung  mit dem Landratsamt  abgeschlossen.

Unser Vorstand hat sich damit verpflichtet, sich von allen Übungsleitern und Trainern im Kinder- und Jugendbereich das erweiterte Führungszeugnis vorlegen zu lassen. 

 

      · Das Zeugnis ist für die Trainer und Übungsleiter desTV kostenfrei und kann ab 14 Jahren beantragt werden.

      · Es wird im Einwohnermeldeamt der  Wohnort-Gemeinde beantragt.

      · Es darf nicht älter als 3 Monate sein.

      · Bitte bei unserer Schriftführererin Judith Schön, Bräuhausweg 4, Bad Grönenbach vorzeigen (Tel.: 08334 - 9287)

      · Das Führungszeugnis wird von der Behörde IMMER direkt an den Antragssteller  gesendet.

     

 

 

Folgende Dokumente werden benötigt:

 

1.   Beantragung eFZ:

 

         1.1  Persönlicher Antrag bei der Gemeinde (antrag-eFZ-gemeinde.pdf):

         Bitte vollständig ausfüllen und im Rathaus (Einwohnermeldeamt) abgeben. 
         (Tätigkeit = Übungsleiter bzw. Trainer)

 

         ODER 

 

         1.2  Antrag bei der Gemeinde über andere Person (tv-antrag-eFZ-gemeinde-vollmacht.pdf):

         Es kann jemand beauftragt werden, indem man zusätzlich die unten stehendes Vollmacht unterschreibt.       
Bitte eine Kopie des Personalausweises mitgeben.

 

2.   Vorlage eFZ beim TV-Vorstand:

 

2.1  Vorlage beim TV-Beauftragten(tv-vorlage-vorstand.pdf):

Dieses Schreiben bitte ausfüllen und zusammen mit dem Führungszeugnis bei Judith Schön (s.o.) vorbeibringen. Es wird vertraulich behandelt !   Das eFZ nimmt man wieder mit.

 

         ODER

       

2.2   Negativbescheinigung (negativbescheinigung.pdf):

Alternativ kann im Rathaus nach Vorlage des eFZ eine Negativbescheinigung ausgestellt werden. Diese könnte dann auch von einer anderen Person bei Judith Schön abgegeben werden.